As a first, second, third or fourth-time parent and beyond, you’ll likely find that with every baby you experience something that’s …different. Whether it be funny sounds your baby makes, a strange way he or she is behaving or something else, there seems to always be something new to laugh at or to worry about. As a part of those funny or strange behaviours, you may also begin to witness your baby chewing on tongue. Should this make you nervous? Or is it a natural part of his or her development? We’ll explore that and more as we delve into why babies often display this sort of behaviour, and what to do about it.

So, let’s jump in.


Baby kaut auf der Zunge: Ist es normal?

Warum kauen Babys ihre Zungen? Um Ihre Ängste im Voraus zu lindern, möchten wir Sie wissen lassen, dass ein Baby, das auf der Zunge kaut, normalerweise kein Grund zur Sorge ist… in den meisten Fällen.

Während das meiste Zungenkauen Teil einer normalen und gesunden Entwicklung sein kann, gibt es natürlich Zeiten, in denen das Zungenkauen besorgniserregend und gefährlich sein kann.

The benign reasons that baby’s chew on their tongues vary from baby to baby. It also varies by age. For example, a newborn “chewing” on their tongue is likely not actually chewing at all, but rather, that they may be sucking their tongue as a part of their sucking reflex.

Dazu später mehr.

Eine 3 Monate alte Kauzunge könnte jedoch eine selbstberuhigende Maßnahme sein, und ein 4-6 Monate altes Baby könnte als Zeichen der Bereitschaft für feste Stoffe auf der Zunge kauen.

Haben Sie ein älteres Baby oder Kleinkind, das auf der Zunge kaut? Nun, das könnte mehrere Dinge bedeuten, aber im Allgemeinen ist es oft ein Zeichen des Zahnens und eine Möglichkeit für Ihr Baby oder Kleinkind, Komfort zu erreichen.

Some parents even find that not long after their baby has been chewing on their tongue comes those adorable little nonsensical syllables at their little one’s very first attempts at language. As baby grows older, you may even Finden Sie Spielzeug, das die Sprachentwicklung weiter fördern kann!

Also, welches ist welches? Auch hier kommt es auf Ihren Kleinen an. Aber im Großen und Ganzen sind diese Gründe für das Kauen der Zunge normalerweise harmlos, schmerzlos und kein Grund zur Sorge.

Baby beißt Zunge

Many parents may wonder if baby chewing on tongue bothers or causes pain to their baby. But typically, babies won’t do anything to themselves that causes them pain. Otherwise, they wouldn’t do it.

Trotzdem ist es unvermeidlich, dass Ihr Baby oder Kleinkind, besonders wenn es Zähne hat, sich beim gutartigen Kauen auf die Zunge beißt. Also, was kannst du machen?

In the event that your baby is harmlessly chewing away at their tongue and accidentally bites down, be sure not to panic. Babies feed off of your energy, and the more panicked you become, the more alarmed they’ll be.

Nehmen Sie stattdessen ein sauberes Tuch oder eine Gaze und tragen Sie es bei Druck auf den Schnitt auf, wenn Blutungen auftreten. Sie können das Tuch auch unter kaltem Wasser laufen lassen, um zusätzliche Erleichterung zu erzielen, bevor Sie es auf die Zunge des Babys auftragen.

Danach möchten Sie vielleicht, dass Ihr älteres Baby oder Kleinkind nur dann an einem Stück Eis saugt oder Salzwasser gurgelt, wenn es damit umgehen kann.

Once the bleeding is controlled, be sure to enquire of your paediatrician about what should be done concerning your baby’s tongue chewing, as well as address any underlying factors for why he or she is exhibiting this behaviour, especially if it concerns you.

Baby saugen Zunge

As previously mentioned, babies, and especially young babies, have an intense desire to latch and suck. This is innate and is related to feeding. However, this desire to suck doesn’t stop when the baby is finished feeding. It continues on, as sucking often brings comfort and comes naturally to infants.

Because of this, if you notice a very young baby “chewing” their tongue, it is likely that they actually aren’t chewing it, but rather, are sucking it in a way that appears to be chewing. This again, relieves the urge and desire to suck something to comfort themselves and fulfil their innate needs. To help with this, you may offer a pacifier, or simply allow your baby to do it, as long as it doesn’t seem to hurt them.

Baby hält Zunge heraus

Now that you’ve got an understanding of why babies often chew their tongues, there is yet another phenomena that often occurs in the realm of quirky baby habits, and that’s an older baby or a newborn sticking out tongue.

To be honest, this isn’t at all odd, though it may seem to be, as a baby sticking tongue out at 9 months or even 0 months usually is aus gutem Grund.

Bei Neugeborenen fühlt sich das Herausstrecken der Zunge wahrscheinlich natürlich an, da es ihnen hilft, sich an der Brust festzuhalten. Ähnlich wie bei dem zuvor diskutierten Saugreflex strecken Babys ihre Zunge nicht nur beim Stillen aus, sondern können dies auch zu anderen Zeiten tun. Das Ergebnis ist ein komisch süßes Neugeborenes, das bei Mama, Papa, Freunden und der Familie Gesichter macht.

Ein weiterer Grund, warum Sie Ihr frisches Neugeborenes dabei erwischen können, wie es die Zunge herausstreckt, ist, dass es hungrig ist. Oft ist dies einer der Hungeranreize, von denen Sie oft hören, dass sie mit Weinen, Wurzeln, Drehen des Kopfes in Richtung Brust und vielem mehr zusammenfallen.

For older babies, sticking out the tongue may have other meanings. It could be that the baby is initiating the tongue thrust reflex which prevents the baby from choking on food. In fact, it isn’t until this reflex subsides that babies can effectively begin to ingest table foods, as their tongue reflux prevents them from getting the food far enough to the back of their mouths to swallow it. Typically, this reflex will disappear on its own, generally around 4-5 months.

Older babies also may be imitating others by sticking out their tongue, or in rare cases, it may be a sign of an underlying condition such as Down’s Syndrome.

Wenn Sie besonders besorgt sind, dass Ihr Baby, das die Zunge herausstreckt, mit einem zugrunde liegenden Problem zusammenhängt, wenden Sie sich wie immer an Ihren örtlichen Kinderarzt.

Zahntipps: Umgang mit dem Zahnen Ihres Kindes

Von allen möglichen Gründen für das Kauen Ihres Babys auf der Zunge ist das Zahnen der Grund, der am einfachsten zu handhaben ist. Da das Zahnen Ihrem Kind Schmerzen und Beschwerden bereiten kann, kann es hilfreich sein, es mit Ihrem Kind zu versorgen einige Optionen zur Linderung der Schmerzen.

Wenn Sie also das nächste Mal sehen, dass Ihr Kind in Bezug auf das Zahnen auf seiner Zunge kaut, sollten Sie Folgendes versuchen:

  • Chill It- Giving your baby a chilled wash cloth or ice to suck on is a quick, easy and inexpensive way to soothe baby’s sore gums without medication or the need to purchase extra gadgets.
  • Apply Pressure- Keeping with the easy and inexpensive route, consider using a clean finger to gently apply pressure to your little one’s gums. Just be careful, you may find your little one gnawing on your fingers for extra relief. You could even try a gum massager that fits on your finger, such as the one found here in this Baby-Pflegeset to help soothe your baby’s discomfort and to protect your own fingers in the process!
  • Machen Sie es Spaß - Heutzutage gibt es viele Anlaufmöglichkeiten für Babys. Achten Sie nur auf die Materialien, aus denen die Beißringe hergestellt sind, insbesondere wenn Ihr Baby empfindliche Haut, Ekzeme oder Allergien hat, und meiden Sie Kinderkrankheiten und Schmuck mit kleinen Stücken wie Perlen, die leicht zu einem Zahnfleisch werden können Erstickungsgefahr.
  • Be Careful With Over-the-Counter Remedies- While many parents have teething gels containing benzocaine or lidocaine or over-the-counter pain relievers stocked in their medicine pantries, these types of drugs aren’t always recommended for babies. Even popular homeopathic teething tablets marketed for infants are showing to cause seizures in some children, so these options are best avoided if possible.

Andere Anlaufstellen FAQs

Warum beißen Babys?

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Babys beißen, und überraschenderweise sind viele von ihnen aus Gründen, die wir bereits erwähnt haben. Zum Beispiel beißen viele Babys als Reaktion auf die Schmerzen und Beschwerden, die sie beim Zahnen empfinden, während andere dies einfach tun, um auf ähnliche Weise zu erforschen, wie sie es mit ihren Händen tun würden. Einige Babys beißen sogar wegen der Reaktion, die sie von Ihnen bekommen, oder wegen der Person, die sie beißen. Obwohl es seltsam krankhaft klingt, kann Ihre Reaktion, selbst wenn sie auf Schmerzen reagiert, tatsächlich zu einer Quelle von Interesse für sie werden.

Wie man Baby beißt aufhört?

After reading our response to the prior question, you’re probably wondering how to deal with this alarming, though mildly humorous, newfound baby habit. As you might imagine, the way that you deal with biting will depend largely on the reason for why your baby is doing it.

Wenn Ihr Baby beißt, um Zahnschmerzen zu lindern, können Sie ihm ein Beißspielzeug kaufen oder ihm ein kühles Waschlappen zum Knabbern geben, bis die Schmerzen nachlassen.

If your little one is biting because, well, it gives him or her joy, try giving your baby a firm “No” and setting him or her to the side for 10-15 seconds to show that you don’t approve of the behaviour.

Whatever you do, we’d encourage you not to take the biting personally, but not to give it unnecessary attention, either. The more you react, whether you are in pain or laughing, the more you will inadvertently encourage the behaviour.

Warum kaut mein Baby an seinen Händen?

Je nach Alter Ihres Kindes kann das Kauen von Hand eine Vielzahl von Dingen bedeuten. Für Neugeborene ist Handkauen wie Zungenkauen wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass Ihr Kind hungrig ist und sich wahrscheinlich inmitten anderer Hinweise wie Aufregung, Wurzeln und dergleichen manifestiert.

Ein 3 Monate alter Mann hingegen kaut möglicherweise an seinen Händen, weil er sie kürzlich entdeckt hat und zu seinem neuen Lieblingskauspielzeug geworden ist. In diesem Alter beginnen Babys gerade erst, die Welt zu entdecken, und ein Teil dieser Entdeckung umfasst ihren eigenen Körper.

Dennoch kauen ältere Babys oder solche, die mit dem Zahnen begonnen haben, möglicherweise an ihren Händen, weil sie, wie Sie es erraten haben, versuchen, ihre Kinderkrankheiten zu lindern. Stelle dir das vor!

Warum saugen Babys an ihren Händen?

Die Antwort auf diese Frage ähnelt der, warum Babys ihre Hände kauen. Abhängig vom Alter des Babys kann es hungrig sein, eine neue Entdeckung machen, erforschen oder zahnen!

Warum stecken Babys Dinge in den Mund?

Ob Sie es glauben oder nicht, wenn ein Baby ständig Gegenstände in den Mund nimmt, ist dies ein Versuch zu erforschen, ähnlich wie beim Berühren mit den Händen. Wenn Babys ihren Mund benutzen, können sie neue Texturen und Geschmäcker entdecken, obwohl dies für Sie angstauslösend und sogar geradezu beängstigend sein kann.

Um diesen Juckreiz zu bekämpfen, sollten Sie Ihr Baby mit sicheren sensorischen Gegenständen versorgen, um es zufrieden zu stellen. Ideen wie diese Sinnesbälle, textured teethers and more are all great ways to foster your child’s natural desire to explore.

Das Wrap Up

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Babys oft interessante und oft seltsame Dinge tun, wenn es darum geht, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Daher ist ein Baby, das auf seiner Zunge kaut, normalerweise kein Grund zur Sorge, da dies wahrscheinlich auf einige der zuvor erwähnten natürlichen und erwarteten Faktoren zurückzuführen ist, darunter Zahnen, Erkunden und der Saugreflex.

As with anything, however, if your baby’s behaviour is particularly concerning or alarming, or you feel something is wrong, always take your concerns to your local healthcare provider for information on how best to deal with the issue you are facing, especially if tongue chewing is leaving your baby injured or in pain.

Versuchen Sie stattdessen, Ihr Baby zu entwöhnen? Auschecken wie man dem Baby eine Flasche vorstellt und Nachts die Puppe loswerden.